Über mich

Filmemacher & kreativer Querdenker

Ich liebe es Filme zu produzieren, die Emotionen wecken und Menschen begeistern. Davon angetrieben kreiere ich Werbefilme, Image- und Eventvideos. Gemeinsam mit meinen Auftraggebern entwickle ich kreative Ideen und setzte diese in bewegten Bildern um. Kreative Lösungsansätze, technische Perfektion und ein klares Kommunikationsziel sind mir dabei besonders wichtig.

Warum Film?

Meine ersten Videos habe ich im Teeniealter produziert. Damals noch auf DV Kassetten, welche dann aufwendig auf den Computer überspielt werden mussten.

Seither hat sich viel getan. Nicht nur in der Technik, sondern auch bei mir. In meinem Bachelor Studium „Medienmanagement und Kommunikation“ habe ich die ganze Vielfalt der Medienwelt kennengelernt. Angefangen bei Fotografie & Film, Webdesign, BWL und Unternehmensführung bis hin zu Grafik & Layout habe ich viele Themenbereiche theoretisch und praktisch ausprobiert und mir angeeignet. Während dieser Zeit ist meine Leidenschaft für Filmerei wieder aufgeflammt und parallel zum Studium habe ich begonnen Filmprojekte zu machen. Nach einer Zeit der Festanstellung in einer Agentur habe ich einen Master in „Medientechnik und Medienproduktion“ begonnen. Die Selbstständigkeit habe ich währenddessen immer weiter ausgebaut und heute ist es meine Vollzeit Job Leidenschaft.

Was motiviert mich?

Ich bin Filmemacher aus Leidenschaft. Für mich ist das Medium Film eine eigene Sprache, eine eigene Art zu kommunizieren. Mit bewegten Bildern lassen sich Emotionen wecken und Geschichten erzählen. Das begeistert mich und deswegen liebe ich das, was ich tue.

Warum ich?

Als Filmemacher produziere ich Videos. Das sind Werbefilme, Imagevideos oder auch Trailer von und für Events. Je nach Projekt bin ich dabei von der Vorproduktion bis zum fertigen Ergebnis involviert oder auch nur für einen bestimmen Bereich. Ich liebe es jedoch, wenn ich den kompletten Weg von der Idee bis zum finalen Video mitgestalten kann. Ich bin nicht nur technisch versiert und weiß wie man mit einer Kamera gute Bilder einfangen kann. Ich sehe mich vor allem als Künstler, der kreative Ideen entwickelt und diese umsetzt.